4 November 2020
Virtuelle Veranstaltung
Europe/Berlin timezone

Vorläufiges Programm

Zeit

Thema

Referenten

   

10.00 – 10.05

Grußwort

Herr Prof. Dr. Baumann, Michael Vorstandsvorsitzender und Wissenschaftlicher Vorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ)

   

10.05 -10.10

Organisatorisches

Herr Dr. Ouédraogo, Nobila      Stabsstelle Krebsprävention           Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

   

 

 

 

   

10.15 – 10.30

Wie kann mehr Aufmerksamkeit für die HPV-Impfung generiert werden?

Herr Prof. Dr. Riemann, Jurgen Kuratoriumsvorsitzender der Deutschen Krebsstiftung, Vorsitzender der Allianz gegen HPV

   

10.30 – 10.45

Nationale Lenkungsgruppe Impfen und Aktuelles

Frau Dr. Gottwald, Eva             Geschäftsstelle der Nationalen Lenkungsgruppe Impfen

   

10.45 – 11.15

Aktuelles zu HPV-Impfquoten und erste Ergebnisse einer bundesweiten HPV-Prävalenzstudie

Frau Dr. Marquis, Adine           Fachgebiet Impfprävention               Robert Koch Institut

   

11.15 – 11.45

Aktuelle Maßnahmen der BZgA zur HPV-Impfung und Ergebnisse der GeSiD Studie

Frau Dr. Gerlich, Miriam                 Referat - Prävention von HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

   

11.45 – 12.10

Steigerung der HPV-Impfmotivation durch ärztliche Aufklärung und Wissensvermittlung im Schulsetting ab Klassenstufe 4 für Schüler*innen, deren Eltern und Lehrkräfte.

Frau Dr. Kramer, Heike           Vortsitzende der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e. V. (ÄGGF)

   

12.10 – 12.40

Pause

 

   

12.40 – 13.05

Strategien zu Erhöhung der HPV-Impfquoten in  Deutschland - Vorläufige Studienergebnisse

Frau Evelyn Schott                              Stabsstelle Krebsprävention            Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

   

13.05 – 13.30

Ein Projekt macht Schule

Herr Dr. Köster, Claus                 Geschäftsführer der preventa Stiftung

   

13.35 – 14.05

HPV-Impfstoffknappheit in Deutschland?

Herr Dr. Wagner, Ralf                         Leiter - Fachgebiet "virale Impfstoffe" Paul Ehrlich Institut

   

14.05 – 14.30

Strategische Entwicklung der Prävention in Deutschland - Fokus auf die HPV-Impfung

Frau Dr. Helbig, Ulrike                     Leiterin - Berliner Büro der Deutschen Krebshilfe

   

14.30 – 14.40

Zusammenfassung - Ausblick

Herr Dr. Köster, Claus                  Geschäftsführer der preventa Stiftung