DKFZ Innovation Award 2021 des Vereins „Freunde des Deutschen Krebsforschungszentrums“

Europe/Berlin
online

online

Description

Der im Mai 2011 gegründete Förderverein „Freunde des Deutschen Krebsforschungszentrums“ unterstützt das DKFZ ideell und materiell in seiner Arbeit und will dazu beitragen, dessen Position im internationalen Wettbewerb zu stärken. 

Der Verein schreibt zusammen mit dem DKFZ 2021 erstmalig den DKFZ Innovation Award aus. Der Preis ist mit einem Betrag von 25.000 € dotiert und richtet sich an alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DKFZ, der NCT-Standorte Heidelberg und Dresden sowie des DKTK-Netzwerks. 

Projekte müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • Die Forschungsarbeiten wurden innerhalb der genannten Institutionen durchgeführt.
  • Es handelt sich um Forschungsarbeiten mit einem hohen Innovationspotential, die intra und interdisziplinär ausgerichtet sind.
  • Es handelt sich um Forschungsarbeiten aus der Grundlagenforschung oder um translationale Forschung mit einem erkennbaren Vermarktungspotential.

Vorschläge und Selbstnominierungen sind möglich. Darüber hinaus wird der Vorstand des DKFZ eine Kommission einberufen und zusammen mit einer Jury über den Preisträger*In entscheiden.

Es sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Schreiben mit der zu würdigenden Leistung (max. 2 Seiten)
  • KurzCV (max. 2 Seiten)
  • Publikationsliste (5 HighlightPublikationen)

 

Nominierungsvorschläge sind bis zum 10.01.2021 einzureichen. 

********************************************************

The German Cancer Research Center announces the 

DKFZ Innovation Award 2021 of the "Friends of the German Cancer Research Center” Association

 

The "Friends of the German Cancer Research Center" association, founded in May 2011, supports the DKFZ with creative and material input and intends to contribute to strengthening its position in international competition. 

Together with DKFZ, the association is organizing the DKFZ Innovation Award for the first time in 2021. The award is endowed with €25,000 and is directed at all scientists at DKFZ, the NCT sites in Heidelberg and Dresden as well as the DKTK network. 

Projects must meet the following criteria:

- The research works were carried out within the institutions cited above.

- The research works deal with a high innovation potential, which is intra- and interdisciplinary.

- The research works stem from basic research or translational research with a discernible marketing potential.

Proposals and self-nominations are possible. In addition, the DKFZ board of directors will convene a commission and, together with a jury, will decide on the prize-winner.

The following documents must be submitted:

- Letter of the work to be honored (max. 2 pages)

- Short CV (max. 2 pages)

- Publication list (5 highlight publications)

 

Nomination proposals must be submitted until January 10, 2021. 

 

Registration
DKFZ Registration Form
Contact Person: Elisabeth Hohensee
The agenda of this meeting is empty