38. Heidelberger Frühjahrssymposium "Innovationen in der Onkologie"

Europe/Berlin
Description

 

Das NCT Heidelberg lädt auch in 2021 wieder zum alljährlichen Frühjahrssymposium ein. Wir freuen uns darauf, Sie im virtuellen Konferenzraum begrüßen zu dürfen.  

Die Teilnahme ist kostenfrei. 


Vielen Dank an unsere Sponsoren: 

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA - 2.500 €
Ipsen Pharma GmbH - 2.500 € 
Merck Serono GmbH - 2.500 €
MSD Sharp & Dohme GmbH - 2.500 €
Roche Pharma AG - 2.500 €
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG - 2.500 €
Novartis Pharma GmbH - 2.000 €
AstraZeneca GmbH - 1.000 €
Amgen GmbH - 800 €
Eisai GmbH - 800 €
Pierre Fabre Pharma GmbH - 800 €
Riemser Pharma GmbH - 500 € 

 

Das NCT Heidelberg ist eine gemeinsame Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) und der Deutschen Krebshilfe (DKH).

Veranstalter: Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD)
Veranstaltungssprache: Deutsch

Hinweis: Sollte sich das Registrierungsformular nicht öffnen, wechseln Sie bitte einmal den Browser und versuchen Sie es erneut. 

    • 09:00 09:05
      Eröffnung und Begrüßung 5m
    • 09:05 09:20
      Fachvorträge: Individualisierte Immuntherapieverfahren - Prof. Dr. Dirk Jäger
    • 09:20 09:35
      Fachvorträge: Präzisionsmedizin in der Radioonkologie - Prof. Dr. Dr. Jürgen Debus
    • 09:35 09:50
      Fachvorträge: Chirurgie des Pankreaskarzinoms: technische Innovationen - Prof. Dr. Markus Büchler
    • 09:50 10:05
      Fachvorträge: Präzisionsonkologie und molekulare Tumorboards - Prof. Dr. Stefan Fröhling
    • 10:05 10:20
      Fachvorträge: Neue Indikationen für Checkpointblockade in der DermatoOnkologie - Prof. Dr. Jessica Hassel
    • 10:20 10:45
      Pause 25m
    • 10:45 11:00
      Fachvorträge: Individualisierte Therapie des Mammakarzinoms - Dr. Carlo Fremd
    • 11:00 11:15
      Fachvorträge: Molekulare und immunologische Therapieansätze beim CUP Syndrom - PD Dr. Tilmann Bochtler
    • 11:15 11:30
      Fachvorträge: Neues vom ASCO-GU 2021 - Dr. Stefanie Zschäbitz
    • 11:30 11:45
      Fachvorträge: Thoraxonkologie - innovative Trends - Prof. Dr. Michael Thomas
    • 11:45 12:00
      Schlusswort
    • 12:00 13:00
      Networking

      Das Networking findet in einem separaten virtuellen Raum über die Plattform "Wonder" statt. Den Link erhalten registrierte Teilnehmer einen Tag vor der Veranstaltung, um sich mit der virtuellen Umgebung und den Funktionen vertraut zu machen.

      Hier gibt es alle Infos zu Wonder: https://support.wonder.me/hc/en-us/articles/360013499978-FAQs