17-26 March 2021
ONLINE
Europe/Berlin timezone

Aktualisierungskurse nach RöV bzw. nach RöV und StrlSchV

DIE KURSE SIND AUSGEBUCHT! Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter symposium.medphys@dkfz-heidelberg.de, wenn wir Sie auf die Interessentenliste für unsere nächsten Aktualisierungskurse setzen sollen.

Hier können Sie sich für den Aktualisierungskurs zur erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz nach RöV (8 Unterrichtseinheiten (UEs)) oder nach RöV und StrlSchV (12 UEs) anmelden.

Der Kurs nach RöV (8 UEs) richtet sich dabei nach den Vorgaben, die in der Richtlinie „Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“, darin insbesondere in der Anlage 6 definiert sind. Der Kombi-Kurs nach RöV und StrlSchV (12 UEs) basiert auf den Anforderungen, die in der Richtlinie „Fachkunde und Kenntnisse bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“, Anlage 6 sowie der Richtlinie „Strahlenschutz in der Medizin“, Anlage A3 Nr. 1.5, 2.3 und Nr. 3 konkretisiert sind.


Der Aktualisierungskurs nach RöV (8 UEs) ist in zwei Themenblöcke unterteilt:

  1. Grundlagen (4 UEs)
  2. Röntgen (4 UEs)

Der Kombi-Kurs (12 UEs) ist in insgesamt drei Themenblöcke unterteilt:

  1. Grundlagen (4 UEs)
  2. Röntgen (4 UEs)
  3. Strahlentherapie, inkl. Nuklearmedizin (4 UEs)

Beide Kurse wurden im Februar 2021 vom Regierungspräsidium Tübingen anerkannt. Gemäß des Rundschreibens des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) vom 18.12.2020, Az.: S II 3 – 1512/006- 2020.0001, kann während der Corona-Pandemie die Präsenzphase des Kurses in einem sog. „virtuellen Klassenzimmer“ durchgeführt werden. Die in dem BMU-Schreiben genannten erforderlichen Voraussetzungen werden von diesen Kursen erfüllt, weshalb sie als rein virtuelle Kurse durchgeführt werden.


Während der Onlinephase stehen aufgezeichnete Videovorträge den Teilnehmenden zur Verfügung, die im Selbststudium bearbeitet und auf der Plattform "Moodle" bereitgestellt werden. Zum Abschluss der Onlinephase müssen alle Teilnehmer/innen einen Online-Test (Multiple-Choice-Test) erfolgreich bestehen (50% der Fragen richtig beantworten), um an der Live-Online-Phase teilnehmen zu können. Dieser Online-Test deckt alle Inhalte der Onlinephase ab.

Die Live-Online-Phase findet an zwei Tagen statt (Daten siehe unten) und wird mit der Software Zoom durchgeführt. Abgeschlossen werden die Kurse mit einem Online-Repetitorium mit Online-Prüfung. Die Online-Prüfung deckt alle Kursinhalte ab und wird über Zoom und Moodle durchgeführt. Auch hier müssen 50% aller Fragen richtig beantwortet werden, um eine erfolgreiche Kursteilnahme bescheinigt zu bekommen. Die Unterrichts- und Prüfungssprache ist Deutsch.


Zielgruppen:

Die Kurse richten sich an Ärzt/innen, Medizin-Physiker/innen sowie MTRAs.

Diese Kurse richten sich ausschließlich an Personen, die entweder am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), am Universitätsklinikum Heidelberg oder am NCT Heidelberg tätig sind. Die Teilnahme ist kostenlos.


Kursleitung:

Prof. Dr. Oliver Jäkel (DKFZ) & Prof. Dr. Dr. Jürgen Debus (Uniklinikum Heidelberg)


Termine in der Übersicht:

Onlinephase: 17. - 24. März 2021

Live-Online-Phase: 25. und 26. März 2021


Weitere Details entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Programm.

Partner:

Starts
Ends
Europe/Berlin
ONLINE