5 October 2022
Virtuelle Veranstaltung
Europe/Berlin timezone

Vorläufiges Programm

Zeit

Thema

Referenten

10.00 – 10.15

Rückblick - Organisatorisches

Herr Dr. Ouédraogo, Nobila                     Stabsstelle Krebsprävention -                   Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

 

10.15 – 12.20

Teil 1

 

10.15 – 10.40

Entwicklung der HPV-Impfquoten bei Mädchen und Jungen und Einfluss der COVID-19-Pandemie auf die HPV-Impfinanspruchnahme

Herr Rieck, Thorsten                                             Fachgebiet Impfprävention                          Robert Koch Institut (RKI)

 

10.40 – 11.00

 

6. Bayerische Impfwoche - "HPV-Impfung - Dein Schutz gegen Krebs"

 

Frau Dr. Gottwald, Eva                                               Geschäftsstelle der Bayerischen  Landesarbeitsgemeinschaft Impfen (LAGI) und Nationale Lenkungsgruppe Impfen (NALI) 

 

11.00 – 11.25

 

Gesundheitsbildung im Dialog - Schulische Impfmotivation zur Steigerung der HPV-Impfquote

 

Frau Dr. Kramer, Heike                                           Vorsitzende der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e. V. (ÄGGF)

 

11.25 – 11.50

 

HPV-Schulimpfung? Eine Entscheidung der Politik - Deutschland im Vergleich mit europäischen Staaten!

 

Frau Dr. Hösemann, Cornelia                               3. Landesvorsitzende Sachsen - Berufsverband der Frauenärzte e.V.

 

11.50 – 12.15

 

#LetsTalkAboutHPV - Influencer*innen Kampagne des Krebsverbandes Baden-Württemberg.

 

 

Frau Lenkenhoff, Vanessa                              Krebsverband Baden-Württemberg

12.20 – 12.50

Pause

 

12.50 – 15.00

Teil 2

 

 

12.50 – 13.20

 

Interaktive Webseite zur HPV-Impfinformation und Impfentscheidung

Frau Dr. Heinzelmann, Nora                         Institut für Philosophie - Universität Erlangen - Nürnberg

Herr Dr. Doerflinger, Johannes Sozialpsychologie und Motivation - Universität Konstanz

 

13.20 – 13.40

 

Freie Bildungsmedien für die Gesundheitserziehung - Primärprävention Impfen

 

 

Herr Dr. Köster, Claus                    Geschäftsführer der preventa Stiftung

13.40 – 14.00

HPV hat viele Gesichter – Erfahrungen und Potential nach einem Jahr Wanderausstellung

Frau Schulz-König, Gabriele                 Betriebliches Gesundheitsmanagement -  Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

 

14.00– 14.25

 

Wie würde die deutsche Bevölkerung ein freiwilliges HPV-Impfangebot in Schulen unterstützen? - Ergebnisse einer bundesweiten Umfrage

 

Herr Dr. Ouédraogo, Nobila                     Stabsstelle Krebsprävention -                  Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

 

14.25– 14.45

 

Weitere Entwicklung der Krebsprävention in Deutschland

 

Frau Dr. Helbig, Ulrike                                   Leiterin - Berliner Büro der Deutschen Krebshilfe

 

14.45 – 15.00

Zusammenfassung - Ausblick

Herr Dr. Köster, Claus                    Geschäftsführer der preventa Stiftung