41. Heidelberger Frühjahrssymposium

Europe/Berlin
Description

 

 

 

 

 

 

Das Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg lädt herzlich zum 41. Frühjahrssymposium am 23. März 2024 ein. In bewährter Weise bietet das wissenschaftliche Programm Neuigkeiten aus vielen Disziplinen und zu unterschiedlichen Tumorentitäten. Bitte melden Sie sich bis spätestens 21. März an. Wir freuen uns darauf, Sie bei der virtuellen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Das Frühjahrssymposium 2024 findet über Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Den Zugangslink erhalten registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor der Veranstaltung per E-Mail. Für den Besuch gibt es drei Fortbildungspunkte.

Vielen Dank an unsere Sponsoren: 

Roche Pharma AG – 1.000 €
AstraZeneca GmbH – 500 €
MSD Sharp & Dohme GmbH – 500 €

 


Das NCT Heidelberg ist eine gemeinsame Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) und der Deutschen Krebshilfe (DKH).

Veranstalter: Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD)
Veranstaltungssprache: Deutsch

Hinweis: Falls sich das Registrierungsformular nicht öffnet, wechseln Sie bitte den Browser und versuchen Sie es erneut. 

    • 9:00 AM 9:05 AM
      Eröffnung und Begrüßung 5m
      Speaker: Prof. Dirk Jäger (Klinik für Medizinische Onkologie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, Klinische Kooperationseinheit Angewandte Tumorimmunität, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ))
    • 9:05 AM 9:20 AM
      Chirurgische Onkologie 15m
      Speaker: Dr Susanne Roth (Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD))
    • 9:20 AM 9:35 AM
      Präzisionsbestrahlung 15m
      Speaker: Prof. Jürgen Debus (Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD))
    • 9:35 AM 9:50 AM
      Neue Herausforderungen in der molekularen Präzisionsonkologie 15m
      Speaker: Prof. Stefan Fröhling (Abteilung Translationale Medizinische Onkologie, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg)
    • 9:50 AM 10:05 AM
      Neue Entwicklungen im Bereich Immuntherapie 15m
      Speaker: Prof. Dirk Jäger (Klinik für Medizinische Onkologie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, Klinische Kooperationseinheit Angewandte Tumorimmunität, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ))
    • 10:05 AM 10:20 AM
      Update Kopf-Hals-Tumoren 15m
      Speaker: Dr Sebastian Dieter (Klinik für Medizinische Onkologie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD))
    • 10:20 AM 10:40 AM
      Pause 20m
    • 10:40 AM 10:55 AM
      Neue Studienergebnisse beim CUP-Syndrom 15m
      Speaker: Prof. Alwin Krämer (Klinik für Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ))
    • 10:55 AM 11:10 AM
      Neuigkeiten bei Leber- und Pankreastumoren 15m
      Speaker: Prof. Christoph Springfeld (Klinik für Medizinische Onkologie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg)
    • 11:10 AM 11:25 AM
      Update Knochen- und Weichteilsarkome 15m
      Speaker: Dr Leonidas Apostolidis (Klinik für Medizinische Onkologie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg)
    • 11:25 AM 11:40 AM
      Ovarialkarzinom 15m
      Speaker: Prof. Oliver Zivanovic (Frauenklinik, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD))
    • 11:40 AM 12:00 PM
      Zusammenfassung – Abschluss 20m
      Speaker: Prof. Dirk Jäger (Klinik für Medizinische Onkologie, Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, Klinische Kooperationseinheit Angewandte Tumorimmunität, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ))